Spende Kältebus

Stagehands Gives 2 – Teil 2

Stagehands.net spendet an den Kältebus

Teil 2 unserer Spendenaktion geht an den Kältebus der Berliner Stadtmission.
Jedes Jahr vom 1. November bis zum 31. März des Folgejahres fährt die Kältehilfe durch Berlin. Der Bus oder vielmehr die Busse, mittlerweile sind es 3, fahren durch die Stadt und kümmern sich um Obdachlose, welche die Notunterkunft nicht in Anspruch nehmen und so dem Winter und der Witterung ausgesetzt sind und Unterstützung benötigen. Die Mitarbeiter bieten vor Ort warme Getränke oder einen Schlafsack an und sprechen mit den Hilfebedürftigen. Gegründet wurde die Aktion 1994 nach dem Erfrierungstod eines Obdachlosen. Die Initiatoren wollten direkte Hilfe vor Ort bieten, um weitere Opfer zukünftig zu verhindern, Rückhalt und einen Ort der Zuflucht zu schaffen.
Bei jährlich steigenden Zahlen der Wohnungslosen in Berlin (letzte Schätzung der Caritas bei etwa 6000) ist der Kältebus für uns ein sehr Unterstützenswertes Projekt und denken daher das unsere 1000€ Spende hier viel bewirken kann.

Falls Sie sich über den Kältebus informieren wollen, können Sie gern Hier klicken.
Die Kältehilfe und damit auch die Menschen auf der Straße, freuen sich immer über Spenden. Egal ob finanziell oder materiell in Form von Schlafsäcken, Isomatten, Socken und Unterwäsche alles wird gebraucht. Über weitere Spenden freut sich der Kältebus natürlich, dafür besuchen Sie diese Seite und wählen dort „Kältehilfe“ aus. Außerdem kann man sich auch direkt in den Notunterkünften vor Ort ehrenamtlich engagieren und z.B. in der Küche mal Kartoffel schälen. Wer das möchte, nehme bitte direkt Kontakt mit der Berliner Stadtmission auf. Wir danken dem Kältebus für die großartige, notwendige Arbeit.

 

ph

foto: Nico und Franzi bei der Scheckübergabe

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.